wohnen und arbeiten im Zentrum Wila


Das Zentrumsprojekt nimmt Gestalt an

Der Ortskern von Wila soll verdichtet und erheblich aufgewertet werden: Dort, wo heute der Volg-Laden und die alte Käserei stehen, sollen etappenweise vier Neubauten entstehen. Im Erdgeschoss aller Neubauten sind Publikumsnutzungen vorgesehen, unter anderem ein neuer Volg-Laden mit Postagentur, der Dorfbeck mit Café sowie ein Gesundheitszentrum. In den Obergeschossen werden insgesamt 26 Mietwohnungen mit 2,5 bis 4,5 Zimmern Platz finden.

Geplanter Start der ersten

Bauetappe ist im Frühsommer 2018.

Die neue Überbauung wird

im Minergie-P-Standard geplant.

Es werden 26 attraktive Mietwohnungen

mit höchstem Ausbaustandard realisiert.